Hängematten aus Mexiko Yucatan

Netzhängematten Fragen & Antworten

Mexikanische Netzhängematte

Woraus werden Netz - Hängematten hergestellt?

Die handgeknüpfte Liegefläche der Maya Hängematte wird zu 100% aus Baumwolle hergestellt. Alternativ gibt es diese Hängematten auch mit UV Beständigen MacaTex Faden. Dieser Faden hält die Farben länger, da er aus Synthetik ist, aber er fühlt sich nicht so angenehm an wie echte Baumwolle. Je engmaschiger das Netz ist, umso höher ist die Tragkraft der Hängematte. Single , Double, Matrimonial, Famila, Jumbo usw. unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der verarbeiteten Schnurpaare. Die Enden sind aus Nylon für herausragende Stärke gefertigt.

 

Vorteile von Baumwolle gegenüber 100% Nylon?

Baumwolle ist viel weicher als Nylon und


Vorteile von Baumwolle gegenüber 100% Nylon?

Baumwolle ist viel weicher als Nylon und haben somit einen höheren Liegekomfort. Bei Beschädigungen können Baumwollhängematten leichter repariert werden.

Wie hoch ist die Lebensdauer?

Bei sorgsamer Handhabung werden sie mit Ihrer Hängematte viele Jahre Freude haben. Für eine besonders lange Lebensdauer lassen sie Ihre Hängematte bitte nicht im Regen hängen. Aufgeschnittene oder gerissene Schnüre können durch zusammenknoten wieder repariert werden.

Wie sind die Grössenunterschiede?

In grösseren Hängematten können ohne Probleme 2 Personen liegen (Gewichtsabhängig). Jede Hängematte in unserem Shop ist mit genauen Infos über Breite und maximaler Tragkraft beschrieben.Kleine Hängematten sind ideal für Indoor, wie zum Beispiel als Couch, Bettersatz und eignen sich perfekt für Camping oder Picknicking.

Wie soll eine Hägematte aufgehängt werden ?

An einem Baum wird ein Seil um den Stamm (auf der Höhe eines Astes) angebracht. Der Ast bietet den notwendigen Halt für die Hängematte. Das Seil selbst wird an der Schlaufe der Hängematte angebracht. Durch die Verwendung eines Seiles kann die Spannung der Hängematte variiert werden. Noch besser ist die Aufhängevorrichtung mit einem rostfreien Karabiner. Die Hängemattenschlaufe wird in den Karabiner eingehängt. Ein Karabiner schützt auch die Hängemattenschlaufe. Scharfe Aufhängeeinrichtungen können diese beschädigen.

Wie setzte ich mich in eine Hängematte ?

In die Hängematte setzen und mit den Händen die Hängematte ausbreiten. Anschliessend die Beine in die Hängematte legen. Keine scharfen Gegenstände in der Hängematte! Am Besten liegt man diagonal. Zum Aufstehen, einfach die Beine aus der Hängematte geben und aufstehen.

Kann ich aus der Hängematte fallen ?

Bei (Maya) Netz Hängematten ist dies sehr unwahrscheinlich, da sie keinen Spreizstab besitzen. Hängematten mit einem Spreizstab sind empfindlicher auf Bewegungen des Benutzers.

Waschhinweise

Hängematten können mit milden Waschmittel mit der Hand gewaschen werden. Keine Bleichmittel verwenden! Beim waschen in der Waschmaschine immer die Enden und den Liegekörper dermassen zusammenlegen und mit Schnüren zusammenbinden, sodass sie während des Waschvorganges nicht verwirrt werden kann. Nicht schleudern, feucht aufhängen.Hängematten vor dem Waschen in einen Kopfpolsterüberzug geben.

Aufbewahrung

Direkte Sonneneinstrahlung und Regen können auf Dauer der Hängematte schaden.